Senioren 2017 / 2018

Trainer:        Detlef Meyer

Trainingszeiten
Mittwoch: 20:30 - 22:00 Uhr Konrad-Wachsmann-Halle

Senioren 2016 / 2017

Senioren 2015 / 2016

Senioren 2014 / 2015

hinten

 

 

Detlef Meyer (Trainer), Karl-Heinz Scholz, Mirko Lange,

Karsten Borngräber, Jens Eschricht, Thomas Müller, Bernd Ast,

Wolfgang Behrens, Heiko Hillebrand,

vorne

 

Marko Kossatz, Karl-Heinz Klimczak, Holger Klaue,

René Schneider, Uwe Rheinsberg

Viele Spieler, wie Detlef Fröscher, Jochen Beßler, Volker Jakowanis, Peter Orlowski, Uwe Niedner, Thomas Schidlauske u. a. sind am aktiven Spielbetrieb nicht mehr beteiligt, unterstützen den Verein aber als Trainer und Schiedsrichter.

 

Schon bevor der HSC 2000 mit einer 1. Männermannschaft und den vielen Jugendabteilungen neu gestartet ist, nahm der Verein am Spielbetrieb der damaligen Kreisklasse teil. Zehnmal in Folge konnte zu dieser Zeit die Kreismeisterschaft gewonnen werden. Viele Spieler, die damals den Verein stützten und am Spielbetrieb beteiligt waren, sind über die ganzen letzten Jahre der Neugestaltung des Vereins weiterhin aktiv geblieben und haben in Personalnöten in der 2. Mannschaft und sogar in der 1. Mannschaft ausgeholfen. Wie zu sehen ist, gesellen sich auch gern Spieler aus der 2. Mannschaft zu den „Alten Herren“.

 

Sie sind mit dem Verein, der in diesem Jahr in der neuen Struktur 15-jähriges Jubiläum feiern kann, alt geworden.

 

Im Landkreis Märkisch Oderland gibt es eine sehr aktive Seniorenliga, die zurzeit aus sieben Mannschaften von Bad Freienwalde bis Frankfurt (Oder) besteht. Es ist die Fortführung der damaligen Kreisliga. Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die mindestens 40 Jahre alt sind. In Ausnahmen dürfen pro Spiel auch 2 Spieler auflaufen die 38 Jahre alt sind. Unser Verein beteiligt sich weiterhin an dieser Liga. Der Spaß am Handballsport steht dabei im Vordergrund. Es ist ein ordnungsgemäßer Punktspielbetrieb, der im Turnierformat durchgeführt wird.